Falassion

Aus Ultos
Version vom 22. April 2020, 11:11 Uhr von Denominator (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Falassion ist eine der beiden Forschungsstationen der UAF auf dem südpolaren Kontinent. Bei der Inbetriebnahme der Station Mitte 2501 wurden fünf Containerhütten aufgestellt, von denen drei miteinander verbunden werden können. Die Station ist ganzjährig mit zehn Personen besetzt, im Sommer sind es bis zu 70. Falassion Station liegt im Gegensatz zur Anwamane Station im Binnenland.

Die Station ist benannt nach Angarato Falassion, dem ersten Präsidenten (Begam) der Republik.