Hamaría Potasa

Aus Ultos
Version vom 7. April 2022, 20:49 Uhr von Myotis Myotis (Diskussion | Beiträge) (Geschichte)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hamaría Potasa S.A.
Hamaria Potasa.png
Rechtsform Sociedad Anónima (Aktiengesellschaft)
Gründung 2423
Sitz Cordones, Hamarien Flagge alternativ.png Hamarische Republik
Leitung VRA Flagge.png Julija Satokka
(Vorstandsvorsitzende)

Hamarien Flagge alternativ.png Ferran Biel
(Aufsichtsratsvorsitzender)

Mitarbeiter 2.623 (2521)
Umsatz 7,5 Mrd. ₱ (5,2 Mrd. ฿)
Branche Bergbau und Chemie (Düngemittel)

Die Hamaría Potasa S.A. ist ein international agierender hamarischer Bergbau- und Chemiekonzern im Bereich der Düngemittelproduktion mit Hauptsitz in Cordones.

Im Jahre 2521 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 7,5 Mrd. ₱ (5,2 Mrd. ฿) und beschäftigte weltweit rund 2.623 Mitarbeiter.

Geschichte

Hamaría Potasa wurde 2426 als Staatsunternehmen gegründet, um einen einheimischen, hamarischen Düngerproduzenten zu schaffen und die Abhängigkeit der hamarischen Landwirtschaft von Ausland zu verringern. Als Sitz des Unternehmens wurde Cordones ausgewählt, das in der Nähe der hamarischen Kalisalzvorkommen liegt.

Im Zuge der Demokratisierung des Landes wurde das Unternehmen im Jahr 2489 privatisiert.

2493 wurde das Unternehmen in den HAC aufgenommen. Seit dem Jahr 2513 leitet die Armilierin Julija Satokka das Unternehmen.

Produktionsstandorte

Hamaría Potasa hat folgende Produktionsstandorte:

Bergwerke

Folgende Bergwerke unterhält Hamaría Potasa alleine oder mit Partnerunternehmen:

Kalisalz

Phosphat

Sponsoring

Hamaría Potasa ist Hauptsponsor des Rammballclubs RC Cordones.

Aktionärsstruktur

Navigation

HAC.png
Unternehmen im HAC

Petróhamar | Banco de Hamaría y Portía | Grupo Hamaría Posta | Acería | GM Sistemas Defensa | MarAzur | OSAM | Hamatom | Hamaría Farmaceuticos | Hacafé | HAVSA | Mallares SolasTec | Hamaría Papel | Alnica Internacional | Hamaría Aerolíneas | Astilleros Unidos Portía | Haczinía Cola | Hamaría Potasa