Krautarena

Aus Ultos
Version vom 23. April 2021, 18:14 Uhr von Pahragrau (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Krautarena

Logo
Logo

Namen
Seit 2490 Krautarena
Daten
Ort Krautstadt,
SCHNELLLÖSCHUNG
Diese Seite wird zeitnah gelöscht. Willst du dagegen Widerspruch einlegen, ersetze diese Vorlage durch {{Löschkandidat}} und begründe deinen Einspruch auf der Diskussionsseite.
Eigentümer Stadt Krautstadt (55 %); Kanton Rita (35 %); Demokratisches Königreich Pahragrau (10 %)
Eröffnung 1. September 2485
Kapazität ~ 80.000
Verein(e) RV Krautstadt
Veranstaltungen
Rammball

Die Krautarena ist ein Rammballstadion in Krautstadt.

Geschichte

Als der RV Krautstadt in die Davidsliga 2483 aufstieg, wurde ein Stadion erbaut.

Seit 2490: Krautarena

Das Wort "Arena", als Bezeichnung für das Bauwerk, klang moderner und hebte die Moderne der jetzigen Arena hervor.