Kuno Forest

Aus Ultos
Version vom 18. Februar 2020, 21:41 Uhr von Myotis Myotis (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kuno Forest (*2439 in Krautstadt) ist ein ehemaliger pahragrauscher Kommunalpolitiker und Lehrer. Von 2497 bis 2502 war Forest Oberbürgermeister von Krautstadt. 2520 wurde er zum Ehrenbürger der Stadt.

Leben

Forest wurde in Krautstadt geboren. Nach der Einheitsschule studierte er Geschichte und Politik auf Lehramt. Damit wurde er Lehrer an der Kajar-Melland-Einheitsschule (heute: Rudolf-Bruchnikow-Einheitsschule). Ab 2490 beteiligte er sich an der krautstädter Stadtpolitik und wurde in den Stadtrat gewählt. 2497 wurde er Oberbürgermeister. 2502 ging er in Rente.

Forest hat ein Kind und drei Enkel.

Ehrungen

Seit 2517 gibt es in der Innenstadt von Krautstadt einen Kuno-Forest-Rundweg.

2520 wurde er Ehrenbürger der Stadt.