Ola Löfgren

Aus Ultos
Version vom 10. August 2020, 10:23 Uhr von Mockauer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{| class="wikitable" style="margin-left: 10px; float: right;" ! colspan="2" style="text-align: center; font-weight:bold; background-image: linear-gradient(to r…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ola Löfgren
Olaf Olafsson
Geboren 20. März 2490
Geburtsort Maten Kammare
Nationalität Flagge lagland.png Lagland
Tätigkeit Sportler

Ola Löfgren ist am 20. März 2490 in Maten Kammare geboren. Er ist aktiver Sportler (Langstreckenlauf) und ist Mitglied im Verein 1. RC Härlighet Stad. Er ist 3-maliger Marathonsieger von Härlighet Stad

Kindheit und Jugend

Er wurde in Maten Kammare geboren. Seine Eltern, auch ehemaglige Profisportler in der Leichtathletik, zogen 2492 nach Härlighet Stad um. Seither wohnt er dort. Er besuchte die Sportschule, welche den Alltag zwischen Sport und Schule in Einklang bracht. Er schloss mit einer Fachhochschulreife die Schule ab.

Sportliche Karriere

Seit er laufen kann, läuft und rennt Löfgren. Im Kinderbereich wurde er vielseitig in der Leichtathletik ausgebildet. Im Jugendalter spezialisierte er sich auf die Langstrecken.

Erfolge

  • Nationaler Jugendmeister 10km: 2504, 2506, 2507, 2508
  • Nationaler Marathonmeister: 2515, 2516, 2517
  • lagländischen Rekord:
    • Marathon: 02:05:44h
    • Halbmarathon: 01:00:01h
    • 10km: 27:15min
    • Stundenlauf: 20.480m