Parteien in Nygarde

Aus Ultos
Version vom 10. Juli 2020, 15:15 Uhr von IAN450 (Diskussion | Beiträge) (Parteien im Natacau vertreten)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Politik in Nygarde wird in Parteien bestimmt und dürfen frei gegründet werden wenn Sie eine bestimmte Anzahl an Unterschriften und ein Grundsatzprogramm mit kompletter Satzung besitzen und vorlegen können.

Parteien im Natacau vertreten

Diese aufgezählten Parteien sind aktuell Mitglied des National Parlamentes Nygardes oder haben eine große Chanchen bei Neuwahlen ins Parlament einzuziehen

Force Nationar

Die älteste Partei die immernoch besteht und in mindestens in einem Parlament vertreten ist. Sie war voher als Konservativer Bund bekannt bis sich in den Jahren Force Nationar als NAme benutzt wurde. Sie ist eine typisch Konservative Partei mit Ländlichen Standpunkten speziell für die Landwirte und Bürger auf dem Land wo Sie ihre besten Prozente erreichen. Sie hatte 4 mal den Premier gestellt und war in den früh Zeiten des Staates oft an der Regierung beteiligt.

Liberaly´s

Eine neugründung der Libert Social von der Seite der Liberalen, steht sie für Liberale freie Politik und verspricht den Freiheitsgedanken zu stärken und Wirtschaftlich auch Freiräuume zu bilden. Sie ist bei neuen Wahlen die stärkste Kraft geworden und koaliert meistens mit der Frey List mit den Sie stark zusammenarbeitet. Sie wird geleitet vom ehmaligen Premier Fey Mynor der sehr beliebt bei der Bevölkerung ist und seine Wiederwahl scheint klar zu sein.

Frey List

Die Frey List ist eine Bürgerliche Partei die auch in den ländlichen Regionen Alternativen bietet und setzt Fokus auf Gerechtigkeit und Generationen Politik mit Entwicklung. Sie gilt als 2 älteste Partei und war in der Geschichte am meisten an der Regieruung beteiligt und stellte nur 2.mal den Premier.

Parti Di Naturi

Die PDN ist die Grüne Partei in Nygarde und gehört dem Linken Parteispektrum an und steht für ökologisch - soziale Politik. Gebildet wurde die Partei in Wolfsky durch die Naturbewegung in Nygarde und war nach Jahren auch ins Parlament eingezogen worden und konnten in den jungen Jahren mit der Libert Social die Regierung bilden.

Te Pary De Linki

Kurz bennant auch Linki ist eine Sozialistische Partei und steht für Linke - Demokratische Politik. Sie besteht aus bekannten Autoren und Künstlern die diese Partei als Alternative gegen die Konservative gegründet haben. Sie konnten nie an einer Regierung teilhaben und flogen sogar in manchen Legislaturperioden aus dem Parlament.

Natio Pary De Nygarde

Die Natio Pary ist eine Rechtspopulistische Partei in Nygarde und hat eine Patnerschaft mit der DnZ in Pahragrau. Sie gründete sich aus der Force und nennt sich als die einzige Chanche für ein besseres Nygarde und sagt das sie nur noch mit rechten Parteien zusammenarbeiten wird und die ale Tradition von Nygarde wiederbeleben will. Sie konnte in den frühen Jahren in den Natacau einziehen und vertreten die Älteren Personen die die Stammwählerschaft betrifft.

Nieu

Diese neue Partei ist eine Internationalistische - linkspopulistische Partei die schon einmal ins Parlament einziehen konnten. Sie gründete sich aus Sozialitischen Gruppen in Nygarde die sich aufstellten um die Linki zu unterstützen und versuchen mit deren eine Mehrheit zu erreichen die aber durch Umfragen sehr unwarscheinlich sind.

Koenegdari di Nygardeus Gaffidorium Party

Die Partei hat in aktueller Zeit einen größeren Aufschwung und vertritt auch eine bessere Verbindung mit Graufurd und gilt als die Partei für Graufurder/innen in Nygarde die aber auch von Nygardern gewählt wird weil sie für klassische bürgerliche Politk steht. Sie sagen aber zu den zuständen in Graufurd wenig aber sagen das sie undemokratische Werte nicht nach Nygarde einbringen wollen und werden.

Social Demos

Die Sozialdemokraten der Libert Social gründeten nach der zersplitterung eine eigene Partei und versuchen sofort in allen Parlamenten vertreten zu sein die aber nach umfragen unter den Hürden stehen weil die Sozialdemokratie in Nygarde nicht weit verbreitet ist und nur Wähler in größeren Städten bekommen. Auch der Spendenskandal sträut großes Misstrauen auf die Social Demos die immer noch damit zukämpfen hat.