Sônia Bosco Mantovani: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 3: Zeile 3:
 
|NAME            =  
 
|NAME            =  
 
|BILD            = Sônia Bosco.png
 
|BILD            = Sônia Bosco.png
|GEBURTSDATUM    = 11 Mai 2462
+
|GEBURTSDATUM    = 11. Mai 2462
 
|TODESDATUM      =  
 
|TODESDATUM      =  
 
|NATIONALITÄT    = [[Livonien|Livonisch]]
 
|NATIONALITÄT    = [[Livonien|Livonisch]]

Version vom 16. November 2020, 10:38 Uhr

Sônia Bosco Mantovani
Sônia Bosco.png
Geburtsdatum 11. Mai 2462
Nationalität Livonisch
Tätigkeit Politikerin


Sônia Bosco Mantovani ist eine sivalesisch-livonische Bildungsaktivistin und Politikerin der zentristischen Partei Liberale Allianz.

Mantovani war vom 20. Oktober 2508 bis zum 01. September 2516 Mitglied der Staatskammer und vertrat die Liberale Allianz (LA). Von 2511 bis 2516 war sie die politische Vorsitzende ihrer Partei und von 2512 bis 2516 livonische Wirtschafts- und Außenministerin.

Sie diente in der Kommission Frisk sowie später in der Kommission Wokan und Rüjalsadaf als Kommissarin für Außenhandel bzw. Internationale Beziehungen. Am 16. November 2520 wurde sie vom Akronoischen Gipfel für das Amt des Kommissionspräsidenten vorgeschlagen.

Leben

Politische Karriere