Annegret Wilhelmsen

Aus ultos.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Annegret Wilhelmsen (*2433 in Hissen b. R., † 2520, ebenda) war eine pahragrauscher Kommunalpolitikerin.

Leben

Wilhelmsen besuchte ab 2440 zunächst die Vorschule, später die Grundschule. Im Anschluss besuchte sie die städtische Einheitsschule. Sie verließ 2454 die Schule mit Niveau III. Von 2454 bis 2463 studierte sie, und zwar zunächst Politikwissenschaften, Soziologie und Pädagogik an der Universität Rundlingen, anschließend Verwaltungswissenschaften.

Von 2475 bis 2497 war sie Ortsbürgermeisterin des Kurdorfes Hissen; zudem leitete sie bis 2482 das Amt für Personal der Stadt. Sie war die erste Frau an der Spitze der Stadt.

Wilhelmsen war seit 2463 mit Bruno Wilhelmsen, Betreiber des Kurhotel Wilhelmsen, (2430 - 2509) verheiratet. Das Ehepaar war kinderlos.

Wilhelmsen verstarb am 21. Januar 2520 in ihrem Haus ihrer Geburtsstadt an einem schweren Schlaganfall.