Benutzer:Schmuel

Aus ultos.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hi, ich bin Schmuel!

Über mich

Ich bin der Schmuel, bin 18 Jahre alt und arbeite derzeit in 50h/Wochen für das Theater Magdeburg und den 3D Drucker Hersteller Membino. In beiden Fällen bin ich in der Öffentlichkeitsarbeit tätig, gestalte die Website und lese viel Zeitung. Ich bringe also eine gewisse Erfahrung in diesen Bereichen mit. Ich bin desweiteren stolzer Alumnus Portense - also ehemaliger Schüler der Landesschule Pforta dessen inoffizielles internes Wiki ich leite. Daher kommt auch meine Intention hier für Ultos kräftig mitzumischen wenn es darum geht, ein Wiki auf die Beine zu stellen. Ich bin immer offen für sachliche und faire Diskussionen und freue mich über regen Gedankenaustausch.

Und übrigens: ich kann fliegen.

Ultos

Ich bin inzwischen seit über vier Jahren, nämlich seit März 2015 Mitgleid der IAVNU. Habe zunächst zwei Beiträge für das Norsbroker Nystabladen Geschrieben und anschließend den bereits vorhandenen Staat Trance Nation übernommen - damals noch unter dem Namen A State of Trance. Seither engagiere ich mich nach allen Möglichkeiten sehr für das Projekt Ultos und übernehme dabei auch viele Rollen im SimOff Bereich. Beispielsweise indem ich dieses Wiki betreue. Meine ersten Projekte waren zum Beispiel das Radio Ultos, das leider aufgrund des enorm Hohen Arbeitsaufwandes pausiert wurde, und der Einheitenumrechner für Währungen, Längen, etc. Auch habe ich die Einstiegsseite entwickelt, die hoffentlich mit diesem Wiki hier redundant werden wird.

Ferner war ich Teil der IAVNU-Administration, bis diese Verantwortung an das Exekutiv-Kommitee weitergegeben wurde, dem ich inzwischen auch schon in zwei Legislaturperioden beigesessen habe. Ich habe je nach Stresslevel mal mehr und mal weniger Zeit, mich um dieses Projekt zu kümmern und weiß nun aus vier Jahren Erfahrung, dass das auch völlig normal ist. Jedes Schreibprojekt unterliegt nun mal auch einer Schreibblokade. Dagegen hilft meist nur mit offenen Augen abwarten, bis man eine Inspiration findet.

Informatik

Ich habe im Laufe der Zeit verschiedene Informatik-Projekte auf Ultos umgesetzt und auch eine Zeit lang Informatik studiert. Auch wenn ich das inzwischen nicht mehr regelmäßig betreibe bin ich gern bereit bei kleineren Projekten mitzuwirken, solang meine Arbeit dabei überschaubar bleibt ;) Hier einmal aufgelistet welche Kenntnisse ich mitbringe. Gern stehe ich auch zur Verfügung wenn jemand bei seinen Projekten hilfe Braucht. In diesen Sprachen fühle ich mich wohl

  • Java
  • C++
  • JS/CSS/HTML5
  • Phaser (Als JS Engine)

Literatur

Als Kulturschaffender lasse ich gern auch mal Literatur auf Ultos fallen, welche ich teilweise SimOff bei Lesungen präsentiert habe. Ich bin gern offen dafür mit verschiedenen Leuten an einem Kulturprojekt zu arbeiten, eine Kurzgeschichte oder einen Roman zu schreiben oder auszugestalten. Etc. Eva-Eva Emilia Heralu ist dabei eine Beispielautorin die durch mich bis zu ihrem Tod verkörpert wurde. Auch der Roman "(zum Glück nicht) mein Leben" war einst ein Projekt, dass unter anderem von mir angegangen aber nie beendet wurde. Man kann hieran sehen, dass es eben im Vordergrund um die Idee und den Spaß daran geht. Ich freue mich auf verschiedene Gedankengänge :)