Kyrod Deryatan

Aus ultos.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kyrod Deryatan
Kyrod Deryatan.jpg
Geburtsdatum 2. Jano 2411 (02.04. GZR)
Todesdatum 14. Neblas 2519 (07.12. GZR)
Nationalität UAF-Wappen-neu.png Ancalim-Feanaro
Tätigkeit Generalgouverneur a. D.

Kyrod Deryatan stammte aus Singollo. Der älteste Sohn eines Kaufmanns und einer Hausfrau studierte an der Universität von Oronra Politikwissenschaft und wurde bereits im Alter von 30 Jahren Professor an der Universität von Singollo. 2454 wurde Deryatan zum Oberbürgermeister von Singollo gewählt. Bei der Gründung des Generalgouvernements Ancalim (GGA) ein Jahr später hatte er sich bereits eine solche Reputation erworben, dass die Generalvertreter ihn einstimmig zum Generalgouveneur wählten.

Die letzten Jahre lebte Deryatan zurückgezogen in einem Seniorenheim in Singollo. Er, der bis zum Schluss die ancalische Politik verfolgte, starb nun plötzlich und unerwartet im Alter von 108 Jahren.

Deryatan war stets ein Verfechter der Ancalischen Einheit, die er in diversen Veröffentlichungen vehement forderte und mit Nachdruck vertrat. Sein bekanntestes Werk erschien 2515 unter dem Titel "Am Fea Ancalim - ein leidenschaftliches Plädoyer für ein geeintes Grossancalim".