Einheitsbrücke

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Einheitsbrücke (Blick Richtung Vigosso)

Die „Einheitsbrücke“(Unitas Brukka) oder auch „Brücke der Einheit“ (Brukka de Unitas) ist die größte Brücke in Armilien. Sie verbindet die armilische Insel Vigosso mit dem armilischen Festland

Geschichte und Bau

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen.

Kaiser Karojio Brücke

Während der 2ten Armilischen Revolution (Operation Imperial) und des Armilischen Sezessionskrieges (2454-2461) wurden große Teile der Brücke beschädigt und wurde teilweise Unbenutzbar.

Einheits Brücke

Nach der Gründung der VRA sollte die Brücke wieder aufgebaut werden. 2462 wurde sie teilweise saniert und 2470 zu einem Großteil neugebaut.

Die Brücke wurde daraufhin schließlich in „Unitas Brücke“ (Unitas Bukka) umbenannt, auch da der Name eines Kaisers nach den Kriegsverbrechern des Kaisers Barujia II wärend der 2ten Armilischen Revolution in der Republik als unangemessen galt.

Geplante Großsanierung

In Naher Zukunft soll die Brücke erneut zu einem Großteil saniert vergrößert und ersetzt werden, da sich der Verkehr auf der Brücke seit 2470 verdichtet hat und die Brücke von Zeit zu Zeit immer mehr Kosten für kleine bis große Reparaturen verschlingt.