Hamaría Agrar

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hamaría Agricultura S.A.
260px
Rechtsform Sociedad Anónima (Aktiengesellschaft)
Gründung 2428 (Gründung als S.L.)
2484 (Neugründung als S.A.)
Sitz Hamaría, Hamarien Flagge alternativ.png Hamarische Republik
Leitung Hamarien Flagge alternativ.png Emilío Monteiro
(Vorstandsvorsitzender)

Hamarien Flagge alternativ.png Julian Arnál
(Aufsichtsratsvorsitzender)

Mitarbeiter 26.762 (2519)
Umsatz 285,3 Mrd. ₱ (196,9 Mrd. ฿)
Branche Agrar

Die Hamaría Agricultura S.A. ist ist das kooperative Vermarktungsunternehmen der fünf landwirtschaftlichen Genossenschaften der Hamarischen Republik. Sein Hauptsitz befindet sich in Hamaría. Hamaría Agricultura ist eines der größten Agrarunternehmen der Welt und in den Veening Top 200 gelistet. In der Hamarischen Republik hat das Unternehmen ein staatlich gefördertes Monopol im landwirtschaftlichen Bereich inne. Im Jahre 2519 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 285,3 Mrd. ₱ (196,9 Mrd. ฿) und beschäftigte weltweit rund 26.762 Mitarbeiter.

Geschichte

Werke

Aktionärsstruktur

  • Bank von Hamarien und Portien: 4,7%
  • Nationale Genossenschaft der Ackerbauern: 26,5%
  • Nationale Genossenschaft der Binnenfischer: 1,5%
  • Nationale Genossenschaft der Forstwirte: 17,5%
  • Nationale Genossenschaft der See- und Küstenfischer: 4,5%
  • Nationale Genossenschaft der Viehzüchter: 24,5%
  • Staatsbesitz Hamarische Republik: 10,5%
  • Japón SRLF: 0,3%
  • Streubesitz: 10,0%