Holger Stefanson

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Holger Stefanson (*3. November 2444 in Zackingen) ist ein pahragrauscher Komiker. Berühmt wurde er wegen seinem ähnlichen Aussehen mit Valentin II.

König Valentins Geburtstagsfeier 2475

Die Geburtstagsfeier des pahragrauschen Königs ist ein Feiertag. Der König zieht mit einer Kutsche durch das Volk. Das Volk gratuliert dem König - der König ehrt seinem Volk. Am Ende kommt der König beim Königsschloss an. Beim Königsschloss stehen viele Besucher und Prominente, die den König gratulieren. Normalerweise geht der König nach der Gratulation ins Schloss und hält auf seinem Balkon eine Dankensrede. Doch bei dieser Geburtstagsfeier war es anders: unter den Besuchern ist Holger Stefanson. Zwei Praktikanten der Königsgarde sprechen ihn an, warum der König unter den Besuchern sei. Der eigentliche König ist noch mit seiner Kutsche auf den Straßen - und winkt dem Volk zu. Die Praktikanten nehmen Holger Stefanson mit, der kaum zu Wort kommt und deshalb nicht sagen kann, dass er nicht der König sei. Die Praktikanten sind zu erfreut und sprechen die ganze Zeit mit dem "König". Als Sicherheitsmaßnahme nahmen sie den "König" - Stefanson - in ein Zimmer im Königsschloss. Dort soll der eigentliche König aufgehübscht werden für die Dankensrede. Als der eigentliche König beim Königsschloss ankam, bekamen das die Pratikanten und die Leute im Zimmer - wo Stefanson saß - nicht mit. Valentin II ging mit ein paar Menschen der Königsgarde zum "Aufhübschungszimmer" - und konnte nicht glauben, dass dort sein Double saß. Stefanson sagte daraufhin: "Ich wollte es schon die ganze Zeit sagen - ich bin nicht der König!" und zuckte seinen Personalausweis raus. Dies machte auch der König und lachte. Während der eigentliche König aufgehübscht wurde, redete er noch mit Stefanson. Dann durfte er zu den Besuchern, nachdem er mit dem König die Nummern ausgetauscht hatte. Bis heute sind Valentin II und Holger Stefanson befreundet.

Bühnenprogramm

Nachdem Vorfall kamen Artikel in den Medien über die Ähnlichkeit mit Stefanson und dem König. Er wurde in mehrere Shows eingeladen und startete ein Bühnenprogramm mit dem Namen: Wie ich fast Pahragrau regierte. Auch parodiert er in seiner Bühnenshow den König. Holger Stefanson genießt bis heute eine steigende Beliebtheit seinerseits.

Privat

Holger Stefanson ist verheiratet und bekam zwei Kinder, die er - wie die Kinder von Valentin II - Boris und Viktor nannte. Jedoch mit dem Unterschied, dass Boris der ältere Bruder ist. In der Königsfamilie ist dies andersrum.