Miofino van Brès

Aus ultos.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Miofino van Brès ist ein auf ganz Ultos bekannter und gefeierter Zimmersänger. 2516 hat er eine neue CD aufgenommen. Erstmals erklingen alle wichtigen Nationalhymnen des Planeten auf einem Tonträger.

Ein exklusives Exemplar mit einer Auskoppelung der Ancarossa überreichte van Brès Begam Nodecano Furyatan persönlich anlässlich seines fünfzigsten Geburtstages am 17. Einar (17.01. GZR). Miofino van Brès kündigte feierlich an: "Da ich selbst auf den ancalischen Inseln geboren wurde und dort auch lange Jahre lebte, möchte ich diese Exklusivauskoppelung allen Menschen kostenlos zur Verfügung stellen. Ich verbinde sehr viel mit dem Land, den Menschen und dem Aporismus und möchte ganz Ultos die Möglichkeit geben, diese Verbindung mit mir zu teilen."

Der Text der Hymne stammt von Samias Winger, dem beliebten ancalischen Heimatdichter, die Melodie von Jin Paslis.

Die Ancarossa

| So groß, Feanaro | So groß ist unser Vaterland | So groß wie eine Eiche | Apor, lobe unser Land!

| Wir sind ein einig Volk | Wir reichen allen unsre Hand | Wir leben in Frieden | Apor, schütze unser Land!

| So schön, Feanaro! | So schön, der ancalamisch Staat | So schön wie goldne Wellen | Dank Apor, unsrer Lebenssaat!

| Glauben, wir fest daran, | das unsre Freiheit nie zerrinnt | wir halten zusammen | Apor, wir Menschen sind dein Kind

| Unser Land Feanaro! | Unser Land mit Pflanze und mit Tier | Unser Land schenkt uns Kräfte | Apor, wir alle danken Dir.

| Wir halten uns daran! | Wir bleiben unsrer Heimat treu | Wir Ehren den Frieden | Wir schwören ohne Hass und Scheu!