Torunische Murabienterritorien

Aus ultos.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen.

Als Torunische Murabienterritorien werden die politisch von Torunien verwalteten Gebiete auf dem Kontinent Murabien bezeichnet. Sie genießen bis auf Nytorunia, welches einen der 36 Distrikte der FRNX darstellt, den Status eines Freien Territoriums, womit weitgehende Rechte zur Autonomie und Selbstverwaltung einhergehen.

Territorien

Torunisch-Ramonien

Nytorunia

Framtia

Rumsdal

Torunisch-Surhelien

Torunisch-Hamarien

Torunisch-Borakien

Torunisch-Borakien ist ein freies Territorium im zentralen Westen Murabiens. Es liegt in der tropischen Klimazone, hat aber durch das dominierende Relief ein alpin geprägtes Klima. Torunisch-Borakien grenzt an Lussisch-Hamarien im Westen, Torunisch-Hamarien im Norden, Torunisch-Surhelien im Nordosten, Aumen im Osten sowie den Tralischen Golf im Süden. Hauptstadt des Territoriums ist Bratburg.

Torunisch-Ancalien

Torunisch-Livitien

Navigation

Staaten und Autonome Territorien in Murabien

Espinien-Flagge.png PILussisch-Hamarien.png LHFlagge Sidanea.png FVSFRNX Flagge.png TMUAF-Wappen-neu.png UAF

Distrikte der FRNX

TO · TU · HO · VV · S · FD · N · FA · FJ · ST · VK · HT · OA · BK · BJ · SO · NY · TT · GA · KA · LA · PA · SA · RA · AR · BA · OT · BQ · TA · TM · NM · SI · AB · TY · H · NT