RV Krautstadt

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen
RV Krautstadt

Logo

Verein
Name Rammballverein Krautstadt
Sitz Krautstadt, Flagge2.png Rita
Gründung 19. November 2480
Farben Schwarz-Blau
Mitglieder 200.517 (19. Februar 2520)
Präsident Lottha Lohrenzoo
Rammballunternehmen
Kommanditaktionäre 10,00 % Bienenkönigin

5,00 % Erto

85,00 % RV Krautstadt

→ 51 / 50 Regel (Unternehmen dürfen nicht mehr Stimmrecht als der Verein haben)

Komple­mentärin RV Krautstadt Geschäftsführung → 100 % RV Krautstadt
Geschäftsführung (Komple­mentärin) Heinrich Dur (Vorsitzender)
Erste Mannschaft
Cheftrainer Maria Astoburg
Spielstätte Krautarena
Plätze ~ 80.000
Liga Davidsliga
Ligaplatz 1.
Olav Loce, erfolgreicher Spieler des RV Krautstadt
Petre Kolac, ebenfalls erfolgreich
Florian Napalin, beim RV Krautstadt
Maik Hallz, ebenfalls beim RV Krautstadt
Noah Boton, ebenfalls beim RV Krautstadt

RV Krautstadt, auch Rammballverein Krautstadt, ist ein pahragrauscher Rammballverein.

Ligaplätze

2519 / 2520 1. Platz
2518 / 2519 ▲1. Platz

Präsident

Geschäftsführer bzw. Vorsitzende

Cheftrainer

Oktober 2521 - Maria Astoburg
August 2521 - Oktober 2521 Mark Verosa
Mai 2521 - August 2521 Marie Perchos (interim)
Juli 2520 - Mai 2521 Luke Luma
Juni 2520 - Juli 2520 Marie Perchos (interim)
Mai 2520 - Juni 2520 Jödi Le-Plaus (interim)
Januar 2517 - Mai 2520 Sven Xyllabier
Dezember 2514 - Januar 2517 Raffa Rewel
Februar 2513 - Dezember 2514 Rita Rotanson
April 2511 - Februar 2513 Danieel Lofen
April 2510 - April 2511 Luke Luma
Januar 2505 - April 2510 Maria Astoburg
Dezember 2503 - Januar 2505 Fritz Frisslon
März 2499 - Dezember 2503 Lenz Karamm
November 2494 - März 2499 Karl Raecher
August 2490 - November 2494 Seon Setscher
November 2480 - August 2490 Ludwig Augustbauer-Strohwerfer

Ära Astoburg II (Okt. 2521 - )

Die ehemalige Meistertrainerin Astoburg soll das Team wieder in eine sichere und hoffnungsvolle Lage bringen. Die Vereinsverwaltung verspricht sich von der langjährigen Trainerin viel - so wird ihr Vertrag bis August 2524 laufen. Berndt Ölle wird neuer Co-Trainer des Vereins.

Ära Verosa (Aug. 2521 - Okt. 2521)

Mark Verosa gab den Fans und dem Verein neue Hoffnungen, war er doch Meistertrainer der Unio Aenora. So versprach er, den RV Krautstadt neu aufbauen zu wollen. Beim Training lieferte er jedoch ein anderes Bild ab: die Spieler fühlten sich von ihm nicht verstanden, auch sprach er weder in Ultan, noch in Neu-Pahragrausch mit den Spielern, sondern in Nygardisch. Diese Sprache sprechen jedoch nicht die Spieler. Unter anderem war die schlechte Kommunikation zwischen Trainer und Team ein Grund für die schlechte Spielleistung der ersten Spieltage der Saison. Dies sorgte für ein unbefriedigendes Klima in der Vereinsverwaltung, und man entschied, Verosas Vertrag schon im Oktober zu kündigen. Ursprünglich wäre sein Vertrag bis August 2522 gelaufen.