Pascual

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pascual (*2509, als Pascual Valentin Boris, geboren in Littra, Namentliche Vollform: Pascual zu Wasserstadt und Ingen, Thronprinz von Pahragrau, Thronprinz von Littra und Rita) ist das Kind von König Viktor II und dessen Frau Magrid. Als Enkel von König auf Ehren Valentin II und Fürstin auf Ehren Anastasia gehört er dem Haus Littra an.

♚ Pascual
border: none
Geboren 18. Juni 2509
Vorname Pascual Valentin Boris
Haus Littra, Rita
Jahre 10
Größe 143.2 cm
Titel Thronprinz
Wohnsitze Grafenpalast in Littra-Weißlingen

Lissenpalast in Ingen

Leben

Pascual wurde am 18. Juni 2509 im Manfred-Ockermühl-Krankenhaus in Littra geboren, in dem auch sein Vater König Viktor II zur Welt kam.

Er lebt mit seinen Eltern im Grafenpalast in Littra-Weißlingen sowie im Lissenpalast in Ingen.

Am 23. September 2509 wurde er im Gosodom im engsten Familienkreis getauft. Sein Onkel Boris II ist einer seiner Patenonkel.

Von Januar 2512 bis September 2513 besuchte Pascual einen Kindergarten in Ingen. Von 2516 bis 2518 besuchte er eine Vorschule in Weißlingen. Seit 2518 besucht er eine Grundschule.

Öffentliche Wahrnehmung

Bei seiner Geburt standen vor dem Krankenhaus die Presse. Sie wurde u.a. vom Fernsehen übertragen.

Thronfolge

Pascual steht in der Thronfolge nach seinem Vater, Viktor II.