Anita Kristie

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anita Kristie
Geburtsdatum 15. September 2390
Todesdatum 12. Januar 2476
Nationalität BFS1.png Bund Freier Städte
Tätigkeit Journalistin und Schriftstellerin

Anita Kristie (* 15. September 2390 in Piscuretz, † 12. Januar 2476 in Lingan) war eine bündische, kanabischsprachiger Journalistin und Schriftstellerin von Kriminalromanen. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Kriminalschriftstellerinnen aller Zeiten und wird deswegen oft als Königin des Verbrechens bezeichnet.

Leben

Anita Kristie wurde am 15. September 2390 in Piscuretz als Tochter des bündischen Polizisten Terqashwik Manškhol und der torunischen Ingenieurin Elna Kristie geboren. Nach dem Abschluss der Oberschule studierte sie Kanabinistik und Journalistik an der Freien Universität Piscuretz (FUP) und an der Universität Sebeck (US). 2412 begann sie als Journalistin für das Panorama-Ressort des Bundesboten zu arbeiten, 2518 wechselte sie in das Politik-Ressort. 2421 veröffentlichte sie ihren ersten Kriminalroman Mord mal drei in der FRNX und später auch im Bund, der schnell zu einem Bestseller wurde. 2444 war sie während des Kapkrieges für den Bundesboten als Kriegsberichterstatterin in der DVD tätig, ebenso von 2448-2455 während des Weißen Krieges. 2458 wurde Kristie zur Leiterin des Politik-Ressorts des Bundesboten und zur stellv. Chefredakteurin befördert. 2462 ging Kristie in den Ruhestand und widmete sich ganz dem Schreiben. Im Jahr 2476 verstarb Kristie an den Folgen eines Atemweginfekts in ihrem Waldhaus in Lingan.

Werke (Auswahl)

Romane

Mord mal drei - Erstlingswerk, Krimi über einen unerklärlichen Mord mit drei Opfern, 2421

Der Wald - Krimi über den Mord an einem Förster bei seiner Arbeit, inspiriert von Kristies ersten Aufenthalt in Lingan, 2422

Wenn der Rabe schreit - Krimi über den Mord an einem Ornithologen, inspiriert von Kristies ersten Aufenthalt in Lingan, 2423

Die Tagebücher des Komissars - Krimi, der in der politischen Elite des Bundes spielt, 2424

Der Ruf der Rose - Krimi, der im Umfeld eines Rosenzüchtervereins spielt, 2425

Mord im Aufzug - Krimi über einen Mord in einem verschlossenen Aufzug, 2426

Tee mit dem Tod - Krimi über einen Giftmord zur Teestunde, 2427

Rauchen tötet - Krimi über einen Mord im Tabakhändler-Milieu ,2428

Das Haus im Wald - Krimi über den Mord an einem Einsiedler im Wald, Inspiriert von Kristies zweiten Aufenthalt in Lingan, 2429

Die Kuckucksuhr - Krimi über den Mord an einem Antiquitätenhändler ,2430

Mord im Mondschein - Krimi über den Mord an einen Liebespaar auf einer Waldlichtung, inspiriert von Kristies zweiten Aufenthalt in Lingan, 2431

Die Kartenspieler - Krimi über den Mord an einem professionellen Pokerspieler, 2432

Der schwarze Hund - Krimi über eine Mordserie, die in Verbindung mit einem mysteriösen schwarzen Hund steht, 2433

Mord in Kanabien - Krimi über den Mord an einer bündischen Touristin im kanabischen Thyrskro, 2434

Das Sterben in Salinn - Krimi über den Mord an einer Salzhändlerin, 2435

Die doppelte Leiche - Krimi über einen Mordfall mit zwei identischen Leichen, 2436

Mord in der U-Bahn - Krimi über einen Doppelmord in einer U-Bahnstation, 2437

Ein giftiges Dessert - Krimi über den Mord mit einem vergifteten Pudding, 2437

Wenn die Uhr schlägt - Krimi über den Mord an einem Uhrmacher, 2438

Scheintot - Krimi über einen Mord ohne Opfer, 2439

Das Sanatorium - Krimi über den Mord in einem abgelegenen torunischen Sanatorium, 2439

Leichenschmaus - Krimi über einen Mord auf einer Beerdigung, 2440

Ein verfluchtes Haus - Krimi über den Mord einem Immobilienmakler im Zusammenhang mit Verkauf eines angeblich verfluchten Hauses, 2441

Ein unruhiger Geist - Krimi über den Mord an einem psychisch-kranken Brandstifter, 2442

Ein Mörder lädt zu Tisch - Krimi über einen mörderischen Sternekoch, 2443

Das Fest am Kristallsee - Krimi über das blutige Ende einer Ferien-Camps, 2444

Mord im Bahnhof - Krimi über den Mord an einem Zugführer während eines Halts, 2445

Hilberts Hotel - Krimi über das Verschwinden mehrerer Gäste in einem Hotel, 2446

Sterben ist einfach - Krimi über einen Arzt, der Sterbehilfe leistet - auch ohne Grund, 2448

Der Zwölferkreis - Krimi über eine Verbrechensserie im Umfeld einer Sekte, 2449

Der doppelte Boden - Krimi über den Mord an einem Illusionisten, 2450

Mord an einem Toten - Krimi über dem Mord an einen scheinbar schon Verstorbenen, 2451

Der Kreisel - Krimi über den Mord ohne Opfer, 2452

Der Buchclub - Krimi über die Ermordung im Umfeld eines Buchklubs, 2453

Der Schimmel - Krimi über einen Mord im Umfeld einer Pferderennbahn, 2454

Zucker, Salz, Arsen - Krimi über einen mordenden Koch, 2455

Mord im Leichenhaus - Krimi über die Ermordung eines Rechtsmediziners, 2456

Irren ist tödlich - Krimi über die Ermordung einer forensischen Gutachterin, 2457

Ding-Dong! Die Hexe ist tot - Krimi über den Mord an einer konservativen Politikerin, 2458

Mörderisches Begräbnis - Krimi über die Ermordung eines Priesters auf einer Beerdigung, 2459

Pfad im Dunklen - Krimi über die Tötung eines Joggers - scheinbar durch ein wildes Tier, 2460

Endlicher Tanz - Krimi über die Ermordung einer Balletttänzerin, 2461

Der zerbrochene Spiegel - Krimi über den Mord an einer Wahrsagerin, 2462

Mord im Salon - Krimi über die Ermordung eines ehemaligen Komissars bei einer Dinnerparty, 2463

Tod in Saarikau - Krimi über eine ermordete Schauspielerin im paradiesischen Saarikau, 2464

Die Bergwanderung - Krimi über das Verschwinden einer Wandergruppe in den murabischen Bergen, 2465

Ein lustiger Abend - Krimi über den Einbruch in einer Galerie, 2466

Das Glockenspiel - Krimi über den Mord an einem Musiklehrer, 2467

Der Prozess - Der Krimi beleuchtet den Mordfall rückwärts, 2468

Der Besuch der Alten Dame - Krimi über die Anstiftungsversuche einer Seniorin zur Ermordung eines früheren Geliebten, 2469

1,2,3... - Krimi über den Mord an einem Mathematikprofessor, 2470

Der Mörder mit dem roten Mantel - Krimi über die Ermordung eines Richters, eines Anwalts und eines Staatsanwalts, 2471

Vergiss mich nicht! - Krimi über die Ermordung eines Historikers, 2472

Vorhersehung - Krimi über den Mord an einer Astrologin, 2473

Keiner lebt ewig - Krimi über dem Mord an einem Hundertjährigen, 2475

Der ewige Schlaf - Krimi über einen mordenden Schlafwandler, 2476

Figuren

  • Die alte Dame - Eine - scheinbar harmlose alte Dame und Hobbydetektivin, die jedoch, wie sich später herausstellt, eine pensionierte Profilerin des Talh Tkulm Hawr/Føderale Militær Sikkerhet (TTH/FMS) ist, durch ihre Menschenkenntnis auffällt und Kriminalfälle in der bürgerlichen Idylle löst.
  • Khanole Moryatan - Ein egozentrischer und kleinlicher aber genialer ancalischer pensionierter Polizist und jetziger Detektiv, der Kriminalfälle in der Oberschicht löst.
  • Kristian und Marlene Strand - Ein Ehepaar Geheimagenten, dass zusammen mit ihrem Butler Kriminal- und Spionagefälle mit Bezug auf die geopolitischen Geschehnisse löst.

Auszeichnungen und Ehrungen

  • 2465: Kajar-Melland-Preis für ihr Lebenswerk
  • 2468: Orden der zwölf Sterne in der Kategorie Kultur für ihr Lebenswerk

Sonstiges

  • Zu Lebzeiten war Kristie neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit auch für ihr abgelegenes Haus im Wald von Lingan bekannt, in dem sie unter anderem alte Messer und Schusswaffen, mehrere Galgenstricke, eine echte Guillotine und ein menschliches Skelett aufbewahrte. Diese dienten ihr nach eigenen Angaben als Inspirationsquellen für ihre Bücher. Auch das Haus selbst hat eine blutige Vergangenheit mit mehreren Morden, Selbstmorden und tödlichen Unfällen, nach Kristies Tod gab es aber bislang keinen solchen Zwischenfall mehr. Kurz nach ihrem Ableben wurde das Haus in ein kleines Museum mit einer angrenzenden Bibliothek ihrer Werke umgewandelt.